Es folgt der Inhaltsbereich:

Regionale Fachtagungen

Fachtagungen 2021

Fachtagung „Mehr Wohlbefinden und Lebensqualität älterer Menschen fördern“ am 18. Februar 2021 in Mainz
weiter

Seit nahezu einem Jahr engagieren sich zahlreiche Akteure im Rahmen des Im Alter IN FORM-Projektes als Pilotkommune für das Wohlbefinden und die Lebensqualität älterer Menschen. Für die verschiedenen Zielgruppen älterer Menschen streben sie an, die bestehenden Angebote im Sinne von „Essen für Leib und Seele“, „Musik mit Bewegung“ und „Geselligkeit für Herz und Verstand“ passgenau auszurichten. Zu einem intensiven Informationsaustausch über ihre Erfahrungen und Konzepte laden wir interessierte Fachkräfte und Verantwortliche in der Seniorenarbeit herzlich nach Mainz ein.

Weitere Informationen zum Programm der Fachtagung und zur Anmeldung folgen in Kürze.

    Zielgruppen

    Die Regionaltagungen richten sich an:

    • Verantwortliche und Akteure in der Seniorenarbeit
    • zuständige Fachkräfte und interessierte Personen
    • Verantwortliche und Akteure in der Seniorenarbeit in den Pilotkommunen des BAGSO Im Alter IN FORM-Projektes

    Themen

    Mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen und den Teilnehmenden möchten wir zentrale Aspekte wie Finanzierungsmöglichkeiten, Sicherung der Angebote für z.B. leckere und nährstoffreiche Mahlzeiten sowie Fragen zur Gestaltung der Angebote zur Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualität erörtern. Darüber hinaus geht es um die Frage, welche Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen, um in den Kommunen die Seniorenarbeit im Sinne der Förderung des Wohlbefindens und der Lebensqualitätälterer Menschen für die Entwicklungen in den nächsten 10 Jahren zu stärken.

    schließen
    Fachtagung „Im Alter IN FORM“ am 2. März 2021 in Erfurt
    weiter

    Weitere Informationen zum Programm der Fachtagung und zur Anmeldung folgen in Kürze.

      schließen
      Fachtagung „Im Alter IN FORM“ am 20. April 2021 in Oldenburg
      weiter

      Informationen zur Anmeldung und dem Programm folgen in Kürze.

        schließen

        Weitergehende Informationen zu den Regionalen Fachtagungen finden Sie hier.