Es folgt der Inhaltsbereich:

Gesundheitsförderung

Ausgewogene
Ernährung

Essen und Trinken können Genuss und Lebensqualität vereinen und tragen wesentlich zur Erhaltung der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit sowie zur Gesundheitsprävention und Sturzprophylaxe bei älteren Menschen bei. Für ältere Menschen sind die Mittagstischangebote oft die einzige Möglichkeit für soziale Kontakte.

erfahren Sie mehr dazu

Ausreichend
Bewegung

Der menschliche Körper braucht Bewegung. Körperliche Aktivität erhält und verbessert die Leistungsfaktoren Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Ausdauer, die essentiell sind für die selbstständige Bewältigung der Alltagsaufgaben. Ältere Menschen können durch regelmäßige Bewegungsübungen ihre Leistungsfähigkeit steigern.

erfahren Sie mehr dazu

Soziale
Teilhabe

Durch soziale Teilhabe und Partizipation am gesellschaftlichen und kulturellen Leben kann die Lebensqualität und Gesundheit älterer Menschen maßgeblich gestärkt werden. Durch freiwilliges Engagement älterer Menschen können in der Gesellschaft wichtige Aufgaben erfüllt werden, die ansonsten kaum zu bewältigen wären.

erfahren Sie mehr dazu